Links von Interesse und Andere Dienstleistungen

Lanzarote Golf Resort

Lanzarote Golf Resort

  • Der Golfplatz: Lanzarote Golf befindet sich in Puerto del Carmen, nur wenige Minuten von den besten Hotels und Stränden entfernt.Ein 18 Loch Golfplatz, Par 72, mit 4 Loch Par 3, 10 Loch Par 4 und 4 Loch Par 5 auf einer Gesamtlänge von 6.133 Metern.
  • Materialmiete: Lanzarote Golf stellt Ihnen alles zur Verfügung was der Golfer benötigt.
  • Driving Range: Unsere Drivingrange verfügt über 20 Matten Abschläge und einer Grassabschlagszone.
  • Putting Green: Auf unserem grosszügigen Putting Green, direkt neben dem Clubhaus, können Sie das Putten üben.
  • Bunker und Approach: Direkt neben unserer Sonnenterrasse befindet sich der Übungsbunker und die Approachzone.

Lanzarote Golf

 

costa-teguise-golf

Costa Teguise Golf

  • Der Golfplatz liegt zu Füßen eines alten Vulkans und bietet unglaubliche Ausblicke auf den Atlantischen Ozean. Der Platz bietet 18 Löcher, wurde vom Briten John Harris gestaltet und im Jahr 1978 konstruiert. In den Jahren 2007 und zu Beginn des Jahres 2008 wurde der ursprüngliche Entwurf und alte, ungenutzte Tees wieder hergestellt.
  • Das Design des Golfplatzes ist weich und sehr unterschiedlich, mit zahlreichen dog legs, die den Golfer provozieren und ihn herausfordern, alle Schläger seiner Tasche zu nutzen. Professionelle Golfer werden eine Herausforderung spüren, während bescheideneren Spielern die Attraktivität und Annehmlichkeiten des Platzes gefallen.

Costa Teguise Golf verfügt über die folgenden Installationen um Golf zu erlernen:

  • Driving Range: 300 Meter lang und über 100 Meter breit. Es gibt 25 Plätze mit der Möglichkeit auf Matten oder Gras zu üben.
  • Putting Green: Mit 9 Löchern.
  • Chipping Green Zone: Mit einem Sandbunker, einem kleinen Grasbunker und einem tieferen um alle Arten von kurzen Schlägen zu üben.
  • Pitching Green Zone: Mit einer Bahn von 110 Metern Länge, ein Green bei 60 Metern und ein weiteres bei 110 Metern.

Costa Teguise Golf

costa-teguise-golf

Aktivitäten

  • Empfohlene Ausflüge im Norden: Tagesausflug mit der Fähre zur Isla La Graciosa, Aussichtspunkt Mirador del Rio, Höhlensystem Jameos de Agua, Höhle Cueva de los Verdes, Kaktusgarten, Besuch der historischen Stadt Teguise, wo am Sonntagvormittag ein großer Markt stattfindet, Strand und Risco de Famara (speziell für Surfer empfohlener Strand).
  • Empfohlene Ausflüge im Zentrum: Monumento al Campesino, Stiftung Cesar Manrique, die Weinstraße Ruta de los Vinos in Geria. Unterwasserausflug von Puerto Calero aus.
  • Empfohlene Ausflüge im Süden: Nationalpark Timanfaya, Besucher- und Informationszentrum Mancha Blanca mit einer Ausstellung über vulkanische Phänomene, die beeindruckende Vulkanküste Los Hervideros und der Golf, Las Salinas. Tagesausflug zu den Nachbarinseln Fuerteventura (mit der Fähre von Playa Blanca aus).

Zusätzliche Serviceleistungen

  • Autovermietung
  • Fahrradverleih
  • Arztpraxis
  • Geldwechsel
  • Geschenkeladen/Souvenir