Das Hotel hat eine sehr zentrale Lage in Puerto de la Cruz – man kann kaum besser wohnen.
Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht und bei der Buchung schon nach WLAN gefragt. Da mein Partner als Selbständiger auch im Urlaub täglich ein bis zwei Stunden online sein muss, ist die Qualität des WLAN für uns sehr wichtig.
In der sehr großen und gemütlichen Lobby gibt es mehrere Sofas und andere Sitzgelegenheiten, wo man auch eine sehr schnelle und stabile Datenverbidung hat.
Die Superior Zimmer sind recht groß und verfügen über einen Balkon (teilweise nur ein französischer Balkon), einen Kühlschrank und ein sehr geräumiges Badezimmer. Das Zimmer war ausgesprochen sauber (Putzservice täglich außer Sonntags), die Betten bequem. Als Honeymoon-Suite würde ich unser Zimmer allerdings nicht empfehlen, da es sich um zwei zusammengeschobene Einzelbetten handelte.
Das Frühstück ist vollkommen in Ordnung, es gibt verschiedene Sorten Brot und Brötchen sowie eine ordentliche Auswahl an Marmeladen, Wurst, Käse, Eiern etc. Da wir eher süß frühstücken, kann ich die Qualität von Wurst und Co. nicht beurteilen. Der Kaffee ist wohl etwas dünn, hier der Tipp einen doppelten Espresso auszuwählen und diesen mit Milch aufzufüllen. Beim Tee würde ich vorziehen, im nächsten Urlaub meine eigenen Teebeutel mitzunehmen, weil es lediglich eine Sorte Schwarztee gibt.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgesprochen gut und wir werden auch unseren nächsten Teneriffa-Urlaub wieder im MARTE verbringen.

2016-07-26T10:47:05+00:00